Jahresabschlussfahrt nach Dresden vom 16.-20.09.2009

Wie auch im letzten Jahr wurde die Jahresabschlusstour von Siegfried und Karl-Heinz organisiert. Die Abreise erfolgte am Mittwoch den 16.09.09 von der Total Tankstelle mit einigen Motorrädern, mit Endziel Sächsische Schweiz. Zunächst ging es über die Autobahn A7, wo wir dann Werner und Walter abholten. Nun ging es auf Nebenstraßen Richtung Stolberg im Ostharz. Am Torfhaus trotz Sichtweite von unter 20 Meter war es möglich, das Fred die Gruppe noch am Torfhaus traf, er wurde spät gesehen aber früh gehört ! Stolberg ist ein netter schöner kleiner Ort und unsere Unterkunft sowie das Essen mit eigener Hausschlachtung war Super. Donnerstag früh ging es dann weiter über den Kyffhäuser, bisschen drücken im Gesicht muss sein. Es folgte ein Teilstück Autobahn und auf Nebenstraßen ging es dann zur Burg Hohenstein.

Einchecken, gemeinsam Essen, Füße vertreten und nun wurde es lustig, es gab ab 21.00 h im ganzen Ort kein Bier mehr, es wurde einfach Feierabend gemacht und wir fragten uns wofür wir die Kurtaxe eigentlich bezahlt haben. Am Freitag fuhren wir kein Motorrad,wir fuhren mit dem Bus nach Dresden, Stadtrundfahrt mit einem Doppeldecker, danach wurden alle wichtigen touristischen Punkte angefahren, Blaues Wunder, Dresdner Zwinger, Semper Oper und Besichtigung der  Frauenkirche. Das ganze bei traumhaften Wetter, es war einfach toll!!! Am Samstag wurde noch einmal auf zwei Rädern durch die Sächsische Schweiz getourt, Königsstein und die Bastei wurden besichtigt. Der Abend wurde dann mit einem guten Bier beendet. Die Abreise nach Hause erfolgte dann individuell am 20.09.09 !

Wir danken Karl Heinz und Siegfried für diese tolle kulturelle Tour und für das traumhaft gebuchte Wetter.